NEU: Kopfhörerschoner in Schwarz, Frottee-Slipper nun auch bis Größe 48 und für Kinder und Einwegslips in Übergröße

Endlich ist es soweit: Nun gibt es unsere Kopfhörer- und Headsetschoner auch in Schwarz

Kopfhörerschoner aus Vliesstoff sind in Büros, Callcentern und in der Industrie und Luftfahrt schon weit verbreitet. Besonders dort, wo Headsets von mehreren Personen genutzt werden, sind die prakischen Bezüge unersetzlich. Da diese in Weiß auf schwarzen Kopfhörern oft sehr auffällig waren und als unästhetisch empfunden wurden, zögerten viele Unternehmen (z.B. Hotels für ihre Konferenzsäle oder Mediatheken) noch, sich diese hygienischen Einmal-Schoner anzuschaffen.

Große kulturelle Einrichtung gaben für Musicals, Opern und Theaterstücke oft Sonderbestellungen in Hautfarben oder Schwarz in Auftrag, die auf der Bühne so gut wie unsichtbar sind. Eine Investition, die sich aber nicht jeder leisten kann oder will. Darum haben wir die schwarzen Einweg-Kopfhörerbezüge nun in den drei gängigsten Größen in unser Sortiment aufgenommen.

Zuverlässig schützen diese Einwegbezüge die Kopfhörer vor Verschmutzungen und Abnutzung ohne dabei negativ aufzufallen und beispielsweise bei großen Events die Zuschauer zu irritieren. Dank eingenähtem Gummi halten sie gut auf den Hörermuscheln und haben dabei keinen Einfluss auf die Tonqualität. Die kleinsten Schoner sind auch zum Schutz von (runden) Headset-Mikrofonen geeigntet.

Die passende Größe für Ihre Headsets entnehmen Sie am besten der Tabelle auf unserer Homepage. Bei Unsicherheiten, was die Größe oder das Material betrifft, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir schicken Ihnen gerne ein Muster zu: info@caractere-paris.com; Telefon: 0800 717 81 81

Einwegslips und Einmal-Strings in Übergröße

Trotz unserer bereits großen Auswahl an Einwegunterhosen, forderten vor allem Abnehm- und Therapiezentren Modelle in Übergröße. Deshalb stellen wir nun Einwegslips für Männer mit noch weiterem Gummibund her, der bei Bedarf immer noch enger geknotet werden kann.

Für die Damen gibt es nun schwarze Einwegstrings aus saugfähigem Absorbtex-Vliesstoff. So müssen sich korpulentere Personen für Massagen oder medizinische Behandlungen nicht mehr in zu kleine Einwegslips zwängen, die in erster Linie für den Kosmetikbedarf entwickelt wurden.

Daneben gibt es weiterhin schwarze, blickdichte Klinikunterhosen für den einmaligen Gebrauch, sowie Einweg-Boxershorts. Wie alle unsere Einwegslips, sind auch die neuen Modelle in Einzelverpackungen eingeschweißt und erfüllen so höchste hygienische Ansprüche.

Unsere Einweg-Slipper: Große Auswahl – kleine Mengen

Unsere Frotteeslipper, die besonders in Hotels und Wellnesscentern gefragt sind, gibt es nun auch in extra-groß, d.h. bis einschließlich Schuhgröße 48. Ob als vorne offene Pantoletten oder geschlossene Pantoffeln, als Standard- oder Luxusmodell – nun können Sie zwischen drei verschiedenen Größen wählen (bis 43, bis 46 oder bis 48).

Auch für die kleinen Kunden haben wir was Neues im Sortiment. Kuschelig weiche Einwegpantoffeln aus Vliesstoff für Kinder. Die sind nicht nur wahnsinnig bequem, sondern dank gummierter Sohle auch rutschfest und passen an alle Kinderfüße bis einschließlich Schuhgröße 35.

Nun haben Sie die Wahl zwischen:

  • Vier verschiedenen Größen: bis 35, 43, 46 oder 48
  • Zwei verschiedenen Formen: Vorne offen oder geschlossen
  • Zwei Farben: Weiß oder Schwarz
  • Zwei Qualitäten: Standard oder Luxus
  • Ohne oder mit Logo

Damit Ihnen die Wahl nicht allzu schwer fällt, können Sie bei uns kleine Mengen, das heißt schon ab 20 Paar bestellen. Sollten Sie dann Ihren Favoriten gefunden haben, profitieren Sie schon ab einer Bestellung von fünf Packungen von unserem Mengenrabatt.

Alle neuen Produkte finden Sie auf unserer Homepage. Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail, oder rufen Sie uns an: info@caractere-paris.com; Telefon: 0800 717 81 81

Advertisements

Einweg-Kopfhörerschoner – Schutzbezüge für Headsets

Einweg-Kopfhörerschoner – Schutzbezüge für Headsets

Kopfhörer und Headsets – Ein Teil unseres Alltags

Wer kennt sie nicht, die Kopfhörer, die von einem Benutzer zum nächsten wandern. Man findet Sie in Mediatheken und Bibliotheken, in Fitnessstudios, Sprachschulen, Konferenzsälen oder Kaufhäusern.

Aber auch im Urlaub benutzt man sie wie selbstverständlich, sobald man ein Museum oder z.B. ein Schloss betritt: Audioguides werden pro Saison von hunderten von Touristen getragen.

Aus der Arbeitswelt sind Headsets nicht mehr wegzudenken. Sie werden nicht mehr nur in Callcentern oder in der Luftfahrt benutzt, sondern gehören inzwischen schon zur Grundausstattung der meisten Büros.

 

Hygienische Bedenken?

Nur wenige haben bei dem Gebrauch dieser Kopfhörer hygienische Bedenken. Dabei können durch diese leicht Hautkrankheiten von einem Nutzer zum nächsten übertragen werden.

Außerdem sind vor allen schaumstoffgepolsterte Kopfhörer ein perfektes Nest für Parasiten, wie z.B. Kopfläuse, und auch für weitaus gesundheitsschädlichere Bakterien und Viren.

Dieses gesundheitliche Risiko, wurde vielen erst bei der kürzlichen Grippe-Pandemie bewusst: Werden die Kopfhörer denn auch regelmäßig gereinigt, desinfiziert und ausgetauscht? In dieser Ausnahmesituation, wurde festgestellt, dass es in der Praxis sehr schwierig ist, die Kopfhörer und Headsets hygienisch sauber zu halten und dies in der Vergangenheit oft vernachlässigt wurde.

Häufig erlaubt das Budget die Anschaffung zusätzlicher Kopfhörer zum Austauschen nicht. Ein Auswechseln und Reinigen der Kopfhörer, oder auch nur der Schaumstoffbezüge, nach jedem einzelnen Nutzer ist meistens (z.B. in größeren Mediatheken) vom Arbeitsaufwand her nicht durchführbar und auch schnell mit Desinfektionsmittel besprühte Hörmuscheln brauchen ihre Zeit zum Trocknen.

Zudem nutzen sich, durch gründliches und regelmäßiges Reinigen die Schaumstoffbezüge noch schneller ab. Letztendlich bleibt es oft eine Frage des Vertrauens, denn wie soll der Kunde auch feststellen, ob die Kopfhörer desinfiziert wurden oder nicht.

Die Lösung

Die einfachste und hygienischste Lösung sind Schutzbezüge für den einmaligen Gebrauch.

Diese praktischen Einmal-Kopfhörerschoner schützen nicht nur die Kopfhörermuscheln vor Verschleiß, sondern verhindern vor allem zuverlässig die Übertragung von Hautkrankheiten, Läusen oder anderen Unannehmlichkeiten.

Dabei haben die Einweg-Bezüge keinerlei Einfluss auf die Tonqualität. Durch das eingenähte Gummiband lassen sie sich einfach und schnell überziehen, passen sich an die Form des Kopfhörers und des Headsets an, halten gut und sitzen angenehm.

Das günstige Herstellungsmaterial erlaubt es, die Bezüge nach jedem Nutzer zu wechseln. Es handelt sich hierbei um Vliesstoff, ein leichter und sehr weicher, aber dennoch reißfester Stoff. Dieser weiße Vliesstoff wird vor allem für Einweg-Textilien im medizinischen Bereich verwendet, wo eine tadellose Hygiene unabdingbar ist, da Schmutz, Haare oder andere Gebrauchsspuren darauf sofort sichtbar werden. Eine weitere Garantie für die Frische der Bezüge: Die Einweg-Kopfhörerschoner sind paarweise verpackt, in Tütchen eingeschweißt.

Außerdem…

… eignen sich die kleineren Einweg-Schutzbezüge auch für runde Headset-Mikrofone. Ab einer bestimmten Bestellanzahl können auch Einmal-Bezüge für längliche Mikrofone, oder auch Kopfhörerschoner in anderen Farben geliefert werden.

Viele Mediatheken wünschen z.B. schwarze Einmal-Schoner, bei Liveshows, Opern oder anderen öffentlichen Aufführungen und Veranstaltungen bevorzugt man hautfarbene, und so fürs Publikum kaum sichtbare Bezüge.

Ob für kleine Headsets oder riesige Muschelkopfhörer: Unsere preiswerten Einmal-Kopfhörerschoner gibt es in 5 verschiedenen Größen.

Für weitere Informationen, klicken Sie hier oder auf unsere Caractère Hompage http://www.einweg-produkt.de und gerne sind wir jederzeit für Sie unter der Telefonnummer 0221/828 29 395 zu erreichen.

Oder  klicken Sie hier.